Chance verpasst als Wunderkind geboren zu sein? Macht nix!

Du hast die Chance verpasst als musikalisches Wunderkind wie Mozart oder als mathematisches Wunderkind wie Gauss auf die Welt zu kommen? Aber vielleicht haben Dich ja Deine Eltern zumindest als hochbegabt wahrgenommen und Dich speziell gefördert. Oder Du spürst als Erwachsener, dass Du einen hohen IQ hast und wunderst Dich, wie Du es all die Jahre irgendwo doch nicht so einfach hattest weiterzukommen. All das kann sein oder nicht – wir meinen, macht nix!

Warum? Weil das ‚Land er Tausend Möglichkeiten‘ jedem von uns offen steht! Es hängt nur von Deiner klaren und bewussten Entscheidung ab, Dich verändern zu wollen, no matter what. Dann stehen Dir alle Türen offen, betrittst den achtsamen Weg Dich selber kennenzulernen und spürst wie Du allmählich ’nach Hause kommst‘, womit Du unaufhaltsam wirst, weil Du Dich nicht mehr mit anderen vergleichst. Du legst niemand anderem mehr Rechenschaft ab als nur noch Deinem früheren Selbst.

Folge Deinen Fragen: 

  • Deine eigenen Stärken sind ein gute Wahl und schmecken nach echtem Leben. Wann bist Du in Deinem Element?
  • Eigentlich weiss ich was richtig für mich wäre, aber was denken die Anderen darüber. Was fühlt sich richtig an für Dich?
  • Ich bin schon lange mit meiner derzeitigen Lage unzufrieden. Was macht mir Angst den nächsten Schritt einzuleiten?
  • Mein Leben läuft einigermassen gut, nur in stillen Stunden habe ich den Verdacht etwas stimmt nicht. Was stimmt nicht in meinem Leben?
  • Vor der anstehenden Entscheidung drehen sich meine Gedanken wie im Kreisverkehr. Welche Seite von mir will jetzt gelebt werden?

… und Du bist den Wundern Deines einzigartigen Lebens näher auf der Spur als je zuvor. Viel Spass beim Reflektieren wünschen wir Dir!

Denn während die eine Gruppe davon ausgeht, dass Wunderkinder eine genetische Besonderheit besitzen, geht die andere Gruppe davon aus, dass es besondere familiäre oder soziale Bedingungen sind, die Spitzenleistungen ermöglichen. Wir denken vielmehr über Veranlagung versus Umwelt hinaus und wünschen Dir viel Motivation und Spass auf Deinem Weg mit folgenden Zitaten:

Das Leben ist nicht das, was es sein sollte. Es ist, was es ist. Die Art und Weise, damit umzugehen, macht den Unterschied. (Virginia Satir, Gründerin der modernen Familientherapie)

Haben Sie eine glückliche Kindheit gehabt? – Welche von meinen über 5’000 Erlebnisnetzwerken meinen Sie genau? (Gunther Schmidt, Gründer der hypnosystemischen Lösungskonzepte)

Vielleicht willst Du diese Themen einmal näher anschauen, wir sind gerne für Dich da.

Nutze unser unverbindliches Angebot für eine kostenlose Erstberatung:

Kundenbewertung

4,8